Ihre Führung auf Iron County, Michigan

 

Diesen Hinweis ausblenden In den Vereinigten Staaten von Amerika befindet sich im Bundesstaat Michigan das County Iron County. Dieses entstand 1855 durch die Zusammenlegung von Teilgebieten des Menominee County und des Marquette County. Benannt wurde Iron County nach dem dort vorkommenden Eisenerz. Das County mit seinem Verwaltungssitz in Crystal Falls hat etwa 15.000 Einwohner bei einer Bevölkerungsdichte von vier Einwohnern pro Quadratkilometer und erstreckt sich über eine Fl?che von 3137 Quadratkilometern, wobei etwa 3,7 Prozent davon Wasserflüche sind.

 

Die über 300 Seen des Countys liefern nicht nur ein herrliches Landschaftsbild, sondern auch zahlreiche Gelegenheiten fur Wassersport. So kann man in dem sauberen Wasser der Seen im Sommer sehr gut schwimmen, tauchen und Spaß haben. Vor allem für Kinder bietet sich hier ein wahres Vergnügungsparadies. Auch Boot fahren und campen kann man hier sehr gut. Im Frühling bieten die Uferregionen zahlreiche Gelegenheiten für ausgiebige Spazierg?nge. Doch auch im Winter hat das County etwas zu bieten. So kann man die atemberaubende Landschaft beispielsweise auf dem Schneemobil erkunden oder Ski fahren. Im Herbst eignet sich die Region hervorragend zum Jagen und Angeln. Doch neben den 300 Seen und einigen kleineren Gewüssern verfügt Iron County auch über zahlreiche Flüsse, wie beispielsweise den Iron River oder den Brule.

 

Doch auch Museen und Theater hat dieses County zu bieten. Nach einem gemütlichen Dinner in einem der Restaurants kann man dort den Abend genießen und eine schöne Zeit allein, mit dem Partner oder der Familie verbringen. Im Museum kann man sich gleichzeitig über die Geschichte des Countys und dessen Bevölkerung informieren. Die Menschen hier verdienten vor allem durch die hier vorkommenden Eisenerzvorkommen ihr Geld. Aus dieser Zeit gibt es zahlreiche historische Objekte, die man bestaunen kann. Doch auch das Schlagen und Verkaufen von Holz brachte vielen Menschen der Region ein Einkommen. Auch in der heutigen Zeit ist die Holzindustrie der größte Industriezweig der Region, welcher zahlreichen Menschen einen Arbeitsplatz bietet.

 

Im Laufe der Jahre wurde das County aber auch ein immer beliebteres Ziel für Touristen. Dies kam selbstverstandlich auch der Wirtschaft zugute, da zahlreiche Menschen einen Arbeitsplatz in der Touristikbranche fanden. Der Tourismus liefert auch heute noch vielen Menschen eine Stelle und belegt daher Rang zwei der Rangliste.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

* Copy this password:

* Type or paste password here:

637 Spam Comments Blocked so far by Spam Free Wordpress